Handrasenmäher Test – Beste Spindelmäher im Vergleich!

Der Handrasenmäher Test zeigt Produkte, welche mit manueller Kraft zur Gartenpflege geeignet sind. Die Handhabung ist anstrengender als bei den Modellen mit elektrischem oder motorisiertem Antrieb. Dafür ist der Preis günstig, die Umwelt wird entlastet und es entsteht praktisch keine Geräuschentwicklung. Nachfolgend werden die Top 3 Handrasenmäher im Test näher beleuchtet.

Top 3 Spindelmäher – Handrasenmäher Test

Bei der Bewertung der Top 3 Hand- und Spindelmäher sind in den Test die Kundenbewertungen, Erfahrungen und Beschreibungen eingeflossen. Der Aspekt Aktualität wurde vernachlässigt, da bei den Handrasenmähern eine aktuelle Technik kein besseres Mähergebnis garantiert.

  1. Platz – Gardena 4224-20 Spindelmäher 380 C
Gardena-4024-20-Spindelmäher-380-C

Per Klick zu Amazon

Der Spindelmäher 380 C aus dem Hause Gardena wurde in der Ausgabe Juli 2008 von der Zeitschrift Ökotest mit der Note „gut“ bewertet. Er lässt sich auf eine handliche Größe zusammenklappen und nimmt somit wenig Stauraum weg. Die Arbeitsbreite beläuft sich auf eine Fläche von 38 cm. Komfort-Elemente, wie große Räder, machen das Arbeiten zum Kinderspiel. Der ergonomische Griff lässt das Schieben locker von der Hand gehen. Die Schnitthöhe kann hierbei eingestellt werden.

  • Arbeitsbreite 38 cm
  • Einklappbarer Mäher
  • Zeitschrift Ökotest vergibt Note „gut“

 

  1. Platz – Fiskars 113880 Momentum Spindelmäher
Fiskars-113880-Momentum-Spindelmäher-Handrasenmäher-Test

Per Klick zu Amazon

Vom Design her ist der Fiskars Momentum Spindelmäher anders aufgebaut als das Produkt von Gardena. Der höhere Preis scheint ein Nachteil, offeriert aber auch die Wertigkeit dieses Handrasenmähers. Es kann bis nah an die Kanten gemäht werden. Die Schnittbreite beträgt 46 cm. Der Griff ist in der Höhe verstellbar und verfügt über einen ergonomischen Griff. Die Schnitthöhe kann frei eingestellt werden. Die Messer aus gehärtetem Stahl arbeiten sehr geräuscharm.

  • Arbeitsbreite 46 cm
  • Schnitthöhe zwischen 2,5 und 10 cm
  • Messer aus gehärtetem Stahl

 

 

  1. Platz – Brill RazorCut Premium 33 Spindelmäher
Brill-RazorCut-Premium-33-Spindelmäher

Per Klick zu Amazon

Den dritten Platz im Handrasenmäher Test belegt der Spindelmäher RazorCut Premium der Marke Brill. Durch eine berührungslose Technik wird ein einheitliches Schnittbild geboten. Der Mäher läuft ruhig und überaus leise. Der Holm kann sehr leicht zusammengeklappt werden. Die Höhe des Schnitts ist ebenfalls justierbar. Ein Grasfangkorb kann zusätzlich bestellt werden. Wer jedoch regelmäßig mäht, der kann den Rasen einfach runterfallen lassen.

  • Mit 10 kg sehr leicht
  • Perfektes Schnittbild
  • Höhe der Spindel justierbar

 

Sämtliche Spindelmäher aus dem Handrasenmäher Test laufen zudem ruhig und umweltschonend.