Nasswisch-Roboter Test – Wischroboter für harten Boden!

Neben dem Staubsauger Roboter gibt es schließlich noch Alternativen in unserem Nasswisch-Roboter Test. Dieser sorgt für eine gründliche Reinigung, wo der Staubsauger vielleicht an seine Grenzen stößt. Fließen, Laminat, Parkett und alle harten Untergründe müssen bisweilen feucht übergewischt werden. Der Nasswisch-Roboter kann diese Aufgabe übernehmen.

Top 3 Produkte – Nasswisch Roboter Test

Der Nasswisch-Roboter und der Staubsauger Roboter müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Es gibt Geräte die eine dieser Fähigkeiten haben, aber auch welche die beide vereinen. Nachfolgend unsere Top 3 der Nasswischroboter im Test.

  1. Platz – iRobot Braava 380 Wischroboter
iRobot-Braava-380-Wischroboter

Per Klick zu Amazon

Schon bei den Staubsaugern sticht die Marke iRobot hervor. Auch im Nasswisch-Roboter Test können die Produkte überzeugen. Ausgestattet mit der intelligenten NorthStar Navigation verfügt der Wischer über die beiden Modi „trocken“ und „nass“. Damit wird der Braava 380 sämtlichen Anforderungen gerecht. Zudem verfügt er über einen Absturzschutz. Er läuft sehr leise und stört auch bei Anwesenheit niemanden.

  • Leistung: Trockenmodus 93 m², Feuchtmodus 33 m²
  • Reinigt die Kanten entlang von Wänden
  • Für alle harten Bodenbeläge geeignet

 

 

  1. Platz – Moneual MR6800M Roboter Staubsauger mit Nasswisch Funktion
Moneual-MR6800M-Roboter-Staubsauger-Nasswisch-Roboter-Test

Per Klick zu Amazon

Ein weiteres Multifunktionstalent im Nasswisch-Roboter Test ist der Moneual MR6800M Roboter. Die Handhabung ist denkbar einfach. Er kann für Hartböden und Teppiche gleichermaßen genutzt werden. Der Ladevorgang ist innerhalb von einer Stunde abgeschlossen und die Lebensdauer ist dank modernem Lithium-Ionen Akku sehr hoch. Infrarot- und Kontaktsensoren geben den Weg vor und vermeiden die Kollision mit Hindernissen.

  • 42 eingebaute Sensoren
  • Automatische Aufladung bei 10% Leistung
  • Großer Mikrofaser-Mopp

 

 

  1. Platz – iRobot Scooba 390 Nasswisch-Roboter
iRobot-Scooba-390-Nasswisch-Roboter-Test

Per Klick zu Amazon

Dieser Nasswisch Roboter übernimmt die Reinigung ebenfalls selbstständig, auch während der Abwesenheit des Eigentümers. Dabei kann er bis zu 98% der Bakterien beseitigen und so hygienische Bedingungen für die Familie schaffen. Es wird empfohlen den Scooba 390 aus dem Nasswisch Roboter Test auf 60 bis 80 m², sowie in drei bis vier Zimmern einzusetzen. Das Modell überzeugt dank dem Vier-Stufen-Reinigungssystem.

  • Vorreinigen, Nasswischen, Reinigen und Aufnahme des Wassers
  • Jeder Bodenbereich wird ungefähr fünf Mal gesäubert
  • Läufer und Teppiche, sowie andere Hindernisse, werden gemieden

Die Auswahl der Geräte in diesem Bereich ist aktuell noch begrenzt. Daher endet der Nasswisch-Roboter Test an dieser Stelle.